Internationale Physikolympiade

Drei Schüler des EGF haben sich dem Auswahlwettbewerb zur internationalen Physikolympiade gestellt: Felicitas Küchler (10A), Oliver Schnell (10C) und Thomas Kornalik (Q12). In der ersten Auswahlrunde waren über die Sommerferien fünf spannende Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Physik zu lösen.

So mussten die Schüler u.a. die Pixelgröße einer Digitalkamera bestimmen, um mithilfe von Fotos dann den Abstand zu weit entfernten Objekten zu vermessen. Auch das Steigverhalten eines Heißluftballons wurde untersucht. Oliver und Thomas schafften es in die zweite Auswahlrunde, die Mitte November in der Schule in Form einer deutschlandweiten Klausur abgehalten wurde. Oliver Schnell schaffte es ins Mittelfeld der insgesamt 270 Teilnehmer, was nicht zuletzt mit Blick auf sein junges Alter ein sehr beachtlicher Erfolg ist. Thomas Kornalik positionierte sich auf dem hervorragenden 8.Rang und wurde damit zu einem einwöchigen Auswahlseminar Ende Januar am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch an die drei engagierten Teilnehmer und weiterhin viel Erfolg für Thomas!

(Das Bild zeigt unsere drei Teilnehmer bei der Überreichung der Urkunden zusammen mit ihrem Betreuungslehrer Dr. Kaltenbrunner und OStD Schoofs.)

KAL

EGF aktuell

Öffnungszeiten der Verwaltung während der Sommerferien jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr:

 

vom 27.07. bis 07.08.2020

 

am Mittwoch, den 12.08.2020
am Mittwoch, den 19.08.2020
am Mittwoch, den 26.08.2020

 

vom 31.08. bis 04.09.2020

 

Schüleranmeldung

Hier finden Sie Informationen zur Schüleranmeldung und zur
Online-Voranmeldung mit
SchulantragOnline.

Copyright © 2020 egf-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.